Borken

Mann stellt Sex-Foto online

Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs

Montag, 5. März 2018 - 14:00 Uhr

von Peter Berger

Weil er in einem sozialen Netzwerk ein Foto online gestellt hat, das ihn und seine Freundin beim Oralsex zeigt, musste sich ein 40 Jahre alter Borkener nun vor dem Amtsgericht verantworten.

Foto: dpa

BORKEN.Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen – so lautete am Montag vor dem Amtsgericht der Anklagepunkt gegen einen 40-jährigen Borkener. Der Mann soll laut Staatsanwaltschaft im vergangenen Jahr in einem sozialen Netzwerk ein Foto online gestellt haben, das seine Fr...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.