Borken

Lehrer des Gymnasiums Mariengarden positiv auf Corona getestet

Quarantäne angeordnet

Samstag, 10. Oktober 2020 - 20:24 Uhr

von Nina Wickel

Ein Lehrer des Gymnasiums Mariengarden in Burlo ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Mann und seine Familie befinden sich in Quarantäne.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

BURLO/KREIS BORKEN. Ein Lehrer des Gymnasiums Mariengarden in Burlo ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie Karlheinz Gördes, Pressesprecher des Kreises Borken, am Samstagabend mitteilte, seien auch die Frau und die beiden Kinder infiziert. Die Familie, die in Bocholt wohnt, befinde s...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten