Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
1°/5°
Borken

Konzert mit Akkordeon und Saxofon im Vennehof

11. Saison der Borkener Konzertreihe

Samstag, 25. Januar 2020 - 09:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Das Duo Fortezza gastiert am Sonntag, 2. Februar, in Borken. Das dritte Konzert der Borkener Konzertreihe beginnt um 19 Uhr im Vennehof.

Foto: pd

Enrique Ugarte (links) und Koryun Asatryan treten im Vennehof auf.

BORKEN. Das Duo Fortezza spielt Stücke von Klassik über Tango bis zum Klezmer. Der Baske Enrique Ugarte gastiert als Europa- und Vizeweltmeister des Akkordeons international in den wichtigsten Konzertsälen, heißt es in der Ankündigung.

Zwölf Wettbewerbe gewonnen

Er musizierte mit Größen wie Chick Corea oder Till Brönner. Der armenische Saxofonist Koryun Asatryan hat bei zwölf Wettbewerben gewonnen, darunter beim Aeolus Bläserwettbewerb in Düsseldorf. Er verfolgt eine Weltkarriere als Solist und trat bei renommierten Festivals wie im Rheingau oder in Luzern auf. Am Konzertabend spielen die beiden Musiker Werke von Darius Milhaud („Brasileira“), Aram Chatschaturjan, Astor Piazzolla und vielen anderen.

  • Das nächste Konzert findet am Sonntag, 8. März, um 19 Uhr statt. Dieses wird von Antje Weithaas (Violine) und Dénes Várjon (Klavier) gestaltet. Karten für das einzelne Konzert gibt es nur an der Abendkasse. Es ist möglich, bei der Tourist-Info Borken, Neutor 5, ein Abo für die Konzertreihe zu erwerben.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.