Borken

Klima-Aktivist legt Verkehr im Kreisel in Borken lahm

Polizei greift ein

Sonntag, 16. Mai 2021 - 14:19 Uhr

von Martina Middeke

Der Klima-Aktivist Lukas Schnermann hat am Samstagmittag in Borken den Verkehr in einem Kreisverkehr lahmgelegt. Er beteiligte sich an einem Protest der Umweltschutz-Gruppe Extinction Rebellion Borken. Die Polizei griff ein.

Foto: MARTINA_MIDDEKE

Mit seiner Aktion brachte Lukas Schnermann am Samstag den Verkehr im Kreisel Heidener Straße zum Erliegen.

BORKEN. Der Verkehr im Kreisel am Kuhmcenter ist am Samstagmittag zum Erliegen gekommen. Der Grund war eine Protestaktion der Umweltschutz-Gruppe Extinction Rebellion Borken. Die Bundesweite Protestaktion unter dem Titel „Rebellion of one“ (Rebellion der Einzelnen) ereignete sich in vielen deutsche...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.