Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
9°/12°
Borken

Kirchweihe vor 70 Jahren

Gemeinde in Borkenwirthe feiert

Freitag, 13. September 2019 - 14:31 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Am Sonntag, 15. September, feiert die Gemeinde in Borkenwirthe das 70-jährige Kirchweihjubiläum ihrer Heilig Kreuz-Kirche mit einem Familienfest.

Foto: pd

Die Organisatoren freuen sich auf das Fest, mit dem die Kirchweihe vor 70 Jahren gefeiert wird.

BORKENWIRTHE. Es sind die Anekdoten aus der Bauzeit der Heilig-Kreuz-Kirche, die Lisa Vornholt, Josef Rottstegge und ihre Kollegen im Gemeindeausschuss Borkenwirthe beim Blick in die Chronik schmunzeln lassen: Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg war der Bau einer neuen Kirche in der Bauernschaft Borkenwirthe umstritten.

Schließlich habe es gegolten, auch die in großen Teilen zerstörte Propsteikirche wieder zu errichten, heißt es. Geld und Baumaterial waren Mangelware. Aber mit ideeller Unterstützung des Münsteraner Bischofs und viel Eigeninitiative der Borkenwirther wuchs das Gotteshaus am Engeland Esch in die Höhe. So schnell, dass Jans Wolbring, ein Förderer des Projektes, im Sommer 1948 den Höhenflug der Bauarbeiter beendete: „Et is hoch genug. De brukt van Borken doch nich te sehn, dat wie all so wiet bünt.“

Familienfest

Am Sonntag, 15. September, feiert die Landgemeinde, die seit 2015 zur Katholischen Kirchengemeinde St. Ludgerus gehört, das 70-jährige Kirchweihjubiläum ihrer Heilig Kreuz-Kirche mit einem Familienfest. „Wir möchten für unsere Gäste das erfahrbar machen, was unsere kleine Gemeinde schon immer ausgezeichnet hat“, freut sich Lisa Vornholt auf die Feier am Kirchplatz. In Borkenwirthe gebe es noch eine echte Gemeinschaft über Generation hinweg. Daher sei es selbstverständlich, dass jede Gruppe vor Ort ihren Beitrag zum Gelingen des Festes beitrage. Nach dem Gottesdienst spielen die Orchester der KLJB-Instrumentalgruppe bei einem Platzkonzert, berichtet Josef Rottstegge von den Planungen des Gemeindeausschusses, der für die Organisation verantwortlich ist.

Die Landjugend lädt mit einem Menschen-Kicker zum Wettkampf ein. Die Kommunionkinder servieren alkoholfreie Cocktails. Für Speisen sorgen die Landfrauen, die kfd Borkenwirthe und die Wirther Schützenbruderschaft St. Wendelin. Mit dem Gottesdienst, der vom Kirchenchor Cäcilia Borkenwirthe und einem Projektchor mitgestaltet wird, beginnt die Feier um 10.30 Uhr.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.