Borken

Kirchenchor Burlo feiert ein „Winterfest zuhause“

Überraschungsaktion

Mittwoch, 17. Februar 2021 - 20:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Ein „Winterfest zuhause“ haben jetzt die Sängerinnen und Sänger des Burloer Kirchenchores gefeiert.

Foto: pd

Gemütlich sah es beim Winterfest der Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores Burlo aus.

BURLO . Seit fast einem Jahr sind alle Versammlungen, Feste und gemeinsamen Unternehmungen der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen – und auch das Singen ist nur noch stark eingeschränkt möglich. Jetzt hätte normalerweise das Winterfest des Chores stattgefunden, aber ein Präsenztreffen ist ja zurzeit nicht möglich. Stattdessen erhielt jedes Chormitglied eine Überraschungstüte mit lauter guten Dingen für ein „Winterfest zuhause“. Diese vorher nicht angekündigte Aktion habe für erstaunte, aber auch erfreute Gesichter gesorgt, heißt es in einer Pressemitteilung des Kirchenchores. „Wir möchten denen, die wir lange nicht mehr gesehen haben, zeigen, dass sie nicht vergessen sind.“ So begründeten die Initiatoren ihre Idee. Gleichzeitig kam auch die Hoffnung zum Ausdruck, dass in nicht zu ferner Zukunft das Chorleben sich wieder normalisieren könne. Allen Beteiligten sei von dieser Stelle aus gedankt.