Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/23°
Borken

Kinder wandern durchs Venn

Ferienangebot in Burlo

Freitag, 3. Juli 2020 - 14:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Eine Ferien-Kinder-Wanderung ins Burlo-Vardingholter Venn steht am Mittwoch, 15. Juli, auf dem Ferienprogramm. Naturführer August Sühling bietet diese naturkundliche Wanderung für „daheimgebliebene“ Familien mit Kindern an.

Foto: pd

Kinder können mit Eltern oder Großeltern das Burlo-Vardingholter Venn“ erkunden.

BURLO Der Treffpunkt mit Start um 10 Uhr (Ende gegen 13.30 Uhr) ist der Hof des Klosters Mariengarden, Vennweg 6 in Burlo. Die etwa 7,5 Kilometer lange Wanderung führt die Teilnehmer in das Naturschutzgebiet „Burlo-Vardingholter Venn“, wo sie ein Naturdenkmal in Gestalt einer etwa 500-jährigen Eiche bewundern können. Der weitere Weg führt zu einer Herde „Auerochsen“ und weiter entlang eines Hochmoores, wo es unterwegs noch vieles mehr zu beobachten und zu erleben gebe, heißt es in einer Pressemitteilung.

Spende gern gesehen

Auch ein mitgebrachtes Picknick für unterwegs sollte nicht fehlen, damit die kleinen und großen Wanderer bei Kräften bleiben. Die Wanderung ist für Kinder ab fünf (bis zwölf) Jahren mit Eltern oder Großeltern geeignet. Eine Anmeldung beim Naturführer August Sühling (Tel. 02862/2920; E-Mail: suehling.burlo@t-online.de) ist erforderlich.

Für diese Veranstaltung ist eine freiwillige Spende willkommen. Die Spenden gehen an „Magi e.V. - Malawian Girls“, einer gemeinnützigen Organisation zur Unterstützung von Aids-Waisenmädchen in Malawi (Afrika).