Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Borken

Kfd-Frauen besuchen Landesgartenschau

Blütenmeer und „Bergmanns Heil“

Montag, 6. Juli 2020 - 18:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die Weseker kfd war in Kamp-Linfort unterwegs, ihr Ziel: Die Landesgartenschau.

Foto: pd

Die kfd-Frauen aus Weseke besuchten die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort.

WESEKE/KAMP-LINTFORT. Gruppenreisen sind wieder möglich – und so konnte die kfd Weseke nun die Landesgartenschau in Kamp Linfort – selbstverständlich unter Berücksichtigung der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen – besuchen. Unter dem Motto „Bergmanns Heil“ biete der Zechenpark bis zum Herbst auf 25 Hektar eine farbenfrohe Blütenpracht, heißt es in einer Pressemitteilung der kfd-Frauen.

Auf dem Quartiersplatz des Ausstellungsbereichs bedeckten derzeit orange-gelb leuchtendende Begonien die Hochbeete. Die Begonie sei übrigens die beliebteste Zierpflanze der Deutschen, heißt es weiter.

Auf zahlreichen blühenden Wiesenflächen laden hundert Liegestühle zum Verweilen ein. Nach einem ausgiebigen Bummel fand sich die Frauengruppe bei guter Laune im historischen Kloster Kamp zum Kaffeetrinken ein.

Nach einem Besuch der Abteikirche, ließen die Damen den sonnigen Nachmittag im Terrassengarten ausklingen.