Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
1°/6°
Borken

Junges Ensemble spielt „My Fair Lady“

Aufführungen in Burlo und im Vennehof

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 14:00 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Junges Ensemble Mariengarden – so heißt die Theatergruppe des Gymnasiums Mariengarden, die in Ende Januar das Musical „My Fair Lady“ von Frederick Loewe aufführt – sowohl in Borken als auch in Burlo.

Foto: pd

Das Junge Ensemble des Gymnasiums Matriengarden freut sich auf die Premiere.

BORKEN. Mit „My Fair Lady“ feiert das wohl berühmteste „klassische“ Musical mit dem Jungen Ensemble Mariengarden im Forum des Gymnasiums Premiere.

Am Samstag, 25. Januar, öffnet sich der Vorhang ab 19.30 Uhr wie bei den folgenden vier Vorstellungen im Forum Mariengarden. Dann gehe es aus guter Tradition in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis der Stadt Borken ins Theater im Vennehof am Donnerstag, 30. Januar, weiter, wo die „Derniere“ ebenfalls um 19.30 Uhr beginnt. Darauf weisen die Veranstalter in einer Ankündigung hin.

Erfolgreichstes Bühnenmusical aller Zeiten

Das Mariengardener Ensemble spielt das Stück in Originalversion mit allen Rollenbesetzungen mit mehr als 40 Personen. Das Publikum darf gespannt sein, wie sich das arme Blumenmädchen Elisa Doolittle (Bianca Sevening und Laureline Sarazin im Wechsel) in der Welt von Aristokratie und Bildungsbürgertum zurechtfindet, während sie gleichzeitig als Objekt eines Experiments zwischen zwei eingebildeten Lords, Professor Higgins und Oberst Pickering, zu fungieren hat.

Denn diese haben es sich aufgrund einer Wette in den Kopf gesetzt, nur anhand von Sprache und Bildung aus einem „Gossenmädchen“ eine Dame von Welt zu machen.

Die Vorlage dieser musikalischen Komödie lieferte der bekannte Literat George Bernhard Shaw mit seinem Klassiker „Pygmalion“. In der Musical-Version sei der Text frei umgesetzt, heißt es weiter. „My Fair Lady“ gelte bis heute neben den Disney-Verfilmungen als erfolgreichstes Bühnenmusical aller Zeiten.

  • Karten gibt es bei den bekannten VVK Stellen und am Abend an der Theaterkasse.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.