Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/10°
Borken

Jürgen Sieverding ist neuer Oberst

Generalversammlung der Waldesruher Schützen

Donnerstag, 14. März 2019 - 19:38 Uhr

von Edgar Rabe / pd

Die Mitglieder des Schützenvereins der Nachbarschaft Waldesruh haben sich zur Generalversammlung getroffen. Dabei ist Jürgen Sieverding zum neuen Oberst gewählt worden.

Foto: pd

Die Vorstandsmitglieder der Waldesruher Schützen (oben von links): Thomas Möller (Erster Schriftführer), Daniel Steverding (Erster Beisitzer), Guido Könning (Presse/Internet), Thomas Lepping (Zweiter Beisitzer), Jürgen Sieverding (Oberst), Richard Schmäing (Major). Untere Reihe von links): Katrin Groß-Onnebrink (Erste Kassiererin) ), Martina Möller (Zweite Kassiererin), Engelbert Lansmann (Präsident), Hermann Kemper (stellvertretender Präsident) und Reinhard Hübers (Technischer Leiter). Es fehlt Felix Schemmer (Presse/Internet).

BORKEN. Der Schützenverein der Nachbarschaft Waldesruh hat seine Generalversammlung abgehalten. Präsident Engelbert Lansmann begrüßte im Hotel Haus Fliederbusch die Mitglieder.

Rückblick: Thomas Möller, Schriftführer für das vergangene Schützenjahr, trug der Versammlung den ausführlichen Jahresbericht vor.

Finanzen: Im Anschluss stellte Kassiererin Kathrin Groß-Onnebrink den Kassenbericht vor. Der Kassenprüfer Jörg Elsbeck bestätigte der Versammlung eine ordnungsgemäß Kassenführung.

Wahlen: Benjamin Arira und Markus Issinger sind aus dem Vorstand verabschiedet worden. Heinz Lechtenberg stellte nach 25 Jahren (davon acht Jahre als Oberst) sein Amt zur Verfügung. Als Nachfolger wurde Jürgen Sieverding zum neuen Oberst einstimmig gewählt, – so wie Richard Schäming als Major. Kai Hövelbrinks, Jens Klinger und Marius Lange wurden in den Offizierskorp aufgenommen.

Zur zweiten Kassiererin wählte die Versammlung Martina Möller. Andreas Linfert wurde für drei Jahre als Wahlleiter bestätigt.

Verschiedenes: Der Präsident hielt einen kurzen Vortrag zum Kaiserschießen 2021. Die Vorbereitungen seien im Gange und im zeitlichen Plan.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige