Borken

Jake Sherman verzaubert den Kulturraum in Gemen

Solo-Auftritt des Singersongwriters

Montag, 1. November 2021 - 14:00 Uhr

von Marie-Therese Gewert

Zwischen Rotterdam und Eindhoven hat der US-Amerikaner Jake Sherman aus Boston einen Zwischenstopp in Borken eingelegt. Das Konzert im Kulturraum³ war Teil einer Solo-Tour unter dem Motto „Midnight Escapade“ durch Europa, die Sherman auch zu renommierten Festivals führt.

Foto: Marie Gewert

Im locker bestuhlten Kulturraum genossen die Zuhörer den Solo-Auftritt des amerikanischen Singersongwriters.Gewert

GEMEN. Erst die Optik, dann die Musik: Der Solist betritt die Bühne. Buntes Shirt, keine Schuhe, dafür bunte Stricksocken. So präsentiert sich Multiinstrumentalist und Singersongwriter Jake Sherman dem Publikum im Kulturraum³, in dem nach über einem Jahr Corona-Zwangspause wieder ein Konzert stattf...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten