Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/18°
Borken

Glasfaser-Infoabende finden online statt

Digitaler Service für Interessierte

Dienstag, 12. Mai 2020 - 08:30 Uhr

von Edgar Rabe / pd

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Deutsche Glasfaser die geplanten Infoabende nicht persönlich vor Ort stattfinden lassen. Stattdessen sollen die Bewohner online informiert werden.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

BORKEN. Die Deutsche Glasfaser teilt mit, dass die Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz in Borken in Kürze starten werden. Aufgrund der aktuellen Situation kann das Unternehmen die geplanten Infoabende nicht persönlich vor Ort stattfinden lassen. Dennoch sollen die Bewohner informiert werden. Das soll jetzt bei sogenannten Online-Bauinfoabenden geschehen, wie das Unternehmen und die Stadt Borken mitteilen.

Zwei Online-Bauinfoabende

Bei diesen Online-Infoabenden sollen Interessierte die Möglichkeit bekommen, sich aus erster Hand über den Glasfaserausbau sowie den Service und die Tarife zu informieren.

Hierzu lädt die Deutsche Glasfaser alle Interessierten zu zwei Online-Bauinfoabenden ein. Für die Abende wird die Videokonferenzsoftware Zoom genutzt. Am Online-Bauinfoabend können die Teilnehmer einfach über ihren Computer als auch über ihr mobiles Endgerät an der Veranstaltung teilnehmen, heißt es weiter.

  • Der erste Infoabend ist am kommenden Montag, 18. Mai, ab 19 Uhr.

  • Wer ein mobiles Endgerät wie etwa ein Smartphone nutzt, meldet sich über die „Zoom Cloud Meeting“-App mit der dieser Meeting-ID an: 969-2014-2630.

  • Am Mittwoch, 20. Mai, ab 19 Uhr läuft der zweite Infoabend.

  • Bei Mobilnutzung gilt bei Zoom die Meeting-ID: 941-2866-3269.

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Teilnahme mit dem Endgerät gibt es unter www.deutsche-glasfaser.de/online-infoveranstaltung/