BorkenBZ+

Gewerkschaften fordern Solidarität

Mai-Kundgebung auf dem Borkener Marktplatz

Sonntag, 2. Mai 2021 - 18:00 Uhr

von Christa Niermann

Es war eine Veranstaltung ohne großes Programm. Trotz Corona richtete der Deutsche Gewerkschaftsbund seine traditionelle Kundgebung zum Tag der Arbeit auf dem Borkener Marktplatz aus. Das Motto der rund 30 Teilnehmer lautete „Solidarität ist Zukunft“.

Foto: Niermann

DGB-Kreisvorsitzender Dieter Sauerwald referierte zum Motto „Solidarität ist Zukunft“ und erklärte vor rund 30 Teilnehmern der Kundgebung: „Weniger Feierlichkeit und mehr Nachdenklichkeit“ seien das Gebot der Stunde.

BORKEN. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), Ortsverband Borken, hatte am Samstag zur Mai-Kundgebung aufgerufen. Gut 30 Interessierte fanden sich zu dem Anlass auf dem Borkener Marktplatz ein. Auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie verzichteten die Veranstalter auf ein Programm mit Musikband, In...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten