Borken

Gewerbepark A 31: Schluss nach 14 Jahren

Heiden, Borken und Reken wollen Zweckverband auflösen

Dienstag, 5. Dezember 2017 - 19:02 Uhr

von Sven Kauffelt

Die Pläne eines interkommunalen Gewerbeparks an der A31 sind Geschichte. Die Bürgermeister der drei Partnerkommunen Borken, Heiden und Reken haben sich auf eine Auflösung des Zweckverbands verständigt. Darüber sollen in den kommenden Wochen die jeweiligen Stadt- und Gemeinderäte sowie der Zweckverband entscheiden.

Foto: Josef Barnekamp

BORKEN/REKEN/HEIDEN. Mechtild Schulze Hessing, Bürgermeisterin der Stadt Borken und Vorsitzende des Zweckverbands, erklärte gegenüber der Borkener Zeitung, dass die unsichere Perspektive des Projekts angesichts einer möglichen weiteren juristischen Auseinandersetzung bei gleichzeitig fehlenden Gewe...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.