Borken

Gemener Sportjournalisten sorgt sich um den Spaßfaktor bei der EM

Alleine Spiele gucken statt in Gesellschaft

Dienstag, 15. Juni 2021 - 10:00 Uhr

von Stephan Werschkull

Bereits als 14-Jähriger verfolgte Uli Petersen aus Gemen die Spiele der Nationalmannschaft. Heute ist er Sportjournalist und sorgt sich um die Nationalelf. Dieses Interview ist Teil des Thema des Tages.

Foto: Privat

Als Schalke-Fan war Petersen bereits in Madrid.

GEMEN/HAMBURG. Als Fußball-Fan seit jüngstem Alter war der gebürtige Gemener Uli Petersen bereits 1988 bei der EM in Deutschland dabei. Der damals 14-Jährige besuchte mit seinem Vater das Gruppenspiel der deutschen Elf gegen Dänemark im Gelsenkirchener Parkstadion. Der 2:0-Sieg ist dem Sportjournal...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten