Borken

Gemener Schützen sagen Generalversammlung ab

Keine Veranstaltung im Vennehof

Montag, 26. Oktober 2020 - 09:08 Uhr

von Hubert Gehling

Die Gemener Schützen reagieren auf die steigenden Coronazahlen. Die geplante Generalversammlung im Vennehof wurde daher abgesagt.

Foto: pd

GEMEN . Die Generalversammlung der Gemener Schützen ist vom Vorstand abgesagt worden. „Mit großem Bedauern“ sehe sich der Vorstand dazu gezwungen, heißt es. Ursprünglich hätte die Veranstaltung am Samstag, 31. Oktober, im Vennehof stattgefunden. „Die steigenden Corona-Zahlen lassen uns einfach kein...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren