Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/17°
Borken

„Gegen das Vergessen“

80. Jahrestag der Pogromnacht

Freitag, 9. November 2018 - 06:00 Uhr

von Nina Wickel

Die Pogromnacht jährt sich in diesem Jahr zum 80. Mal. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden Juden im gesamten Deutschen Reich ermordet, verschleppt oder vertrieben. Wir blicken zurück auf Gespräche mit Zeitzeugen und haben die verbliebenen jüdischen Friedhöfe in der Gegend besucht.

Foto: Lilly Schmidt

Auf dem jüdischen Friedhof in Gemen sind noch 35 Grabsteine vorhanden.

BORKEN. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden jüdische Bürger brutal überfallen, ihre Wohnungen verwüstet und die Synagogen zerstört und oftmals in Brand gesetzt. 80 Jahre ist das nun her – vergessen sein wird dieser Tag aber niemals.Anlässlich dieses traurigen Jubiläums gedenken w...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten

 

Anzeige