Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-1°/6°
Borken

Finanzinvestor Waterland steigt bei Netgo ein

Hamburger übernehmen Mehrheitsanteil

Dienstag, 8. Oktober 2019 - 17:27 Uhr

von Peter Berger/Pressemitteilung

Der Hamburger Finanzinvestor Waterland Private Equity steigt als Mehrheitsgesellschafter beim IT-Systemhaus Netgo ein. Die beiden Unternehmensgründer Benedikt Kisner und Patrick Kruse bleiben mit 40 Prozent beteiligt und als Geschäftsführer an Bord.

Foto: Peter Berger

Benedikt Kisner (links) und Patrick Kruse bleiben als Geschäftsführer an Bord.

BORKEN/HAMBURG.Dies gab Netgo am Dienstag bekannt. Mit der Partnerschaft wolle man das organische Wachstum von Netgo zusätzlich beschleunigen, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Portfolio an Serviceleistungen für die Kunden soll durch gezielte Zukäufe weiter ausgebaut werden.Netgo wurde 2007 a...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren