Borken

Fahrgäste des Bürgerbusses Borken brauchen wieder Tickets

Zeit der kostenlosen Fahrten endet

Samstag, 8. August 2020 - 08:30 Uhr

von Markus Schönherr

Die Fahrgäste des Bürgerbusses müssen ab Mittwoch, 12. August, wieder Tickets kaufen. Die Zeit der kostenlosen Fahrten ende mit Beginn des neuen Schuljahres, teilt der Bürgerbusverein mit.

Foto: pd

Der Bürgerbus Borken

BORKEN. Kostenlos waren die Fahrten seit dem 29. Juni. An diesem Tag beendete der Bürgerbus-Verein die coronabedingte Zwangspause. Um die Kontakte zwischen den Fahrern und Gästen so gering wie möglich zu halten, konnte der Bürgerbus vorübergehend kostenlos genutzt werden. Dies war befristet bis zum Ende der Sommerferien.

Ticket-Preise

Ab Mittwoch, 12. August, gelten wieder die vorher schon üblichen Ticketpreise: ein Euro für sämtliche Fahrten im Stadtgebiet Borken; 1,50 Euro für die Strecke Borken-Heiden; 50 Cent für die Strecke Heiden-Marbeck; 50 Cent für sämtliche Fahrten für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Tickets gibt es jeweils bei den Fahrern – unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, so der Bürgerbus-Verein.