Borken

Engagement für Flüchtlinge weiter groß

Ukraine-Hilfe

Donnerstag, 23. Juni 2022 - 18:26 Uhr

von Peter Berger

350 aus der Ukraine geflüchtete Menschen leben derzeit in Borken. Diese Zahl sei in den vergangenen Wochen nahezu konstant geblieben, so Norbert Nießing, Erster Beigeordneter der Stadt..Es gebe aber auch ein paar Aufgaben für die kommenden Wochen.

Foto: Peter Berger

Bei der Stadt Borken kümmern sich die Integrationsbeauftragte Brigitta Malyszek und Achim Suttrup vom fachbereich Soziales um die Ukraine-Flüchtlinge

BORKEN (pet).Nach wie vor sehr bedeutend sei die private Unterbringung. 186 Geflüchtete haben auf diese Weise ein Dach über dem Kopf gefunden, 164 Personen leben derzeit in von der Stadt bereitgestellten Unterkünften. Nutzen kann die Stadt dafür vor allem das Tagungshaus des Klosters Burlo. Auch an...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.