Borken

Eingezogene Strecke in Marbeck wird weiter genutzt

Rebellen auf dem Wanderweg

Mittwoch, 31. März 2021 - 07:00 Uhr

von Markus Schönherr

Jahrzehntelang führte ein Wanderweg auf einem Privatgelände am Engelradingbach entlang Richtung Friedhof. Jetzt gilt: Betreten verboten (wir berichteten). Aber: Die eingezogene Strecke wird weiter genutzt.

Foto: Edgar Rabe

Der Wanderweg existiert nicht mehr. Manche Spaziergänger halten aber an ihrer Strecke fest, so dass sich ein Trampelpfad gebildet hat. Hund Jasper dürfte die Beschaffenheit des Untergrundes egal sein.

MARBECK. Ihren gewohnten Wanderweg in Marbeck wollen sich einige Spaziergänger nicht nehmen lassen. Auf der vor einigen Tagen eingezogenen Fläche (die BZ berichtete) hat sich ein Trampelpfad gebildet. Die Verbindung von Ortskern und Waldfriedhof wird also weiter genutzt. Das Schild „Privatgrundstüc...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten