BorkenFREI

Ehrungen im Rathaus: 985 Jahre bei der Stadtverwaltung

Feierstunde für Dienstjubiläen

Donnerstag, 22. September 2022 - 20:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Insgesamt 985 Dienstjahre bei der Stadt Borken wurden jetzt im Rahmen einer Feierstunde geehrt. Aufgrund der Corona-Pandemie durften in den letzten Jahren die Ehrungen der Dienstjubiläen nicht gefeiert werden. Der „Stau“ der Ehrungen belief sich deshalb auf 31 Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die von Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing geehrt wurden.

Foto: pd

Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing (re.) dankte gemeinsam mit Borkens Technischem Beigeordneten Jürgen Kuhlmann (hinten 3. v. re.), Julian Damm (Leiter des Fachbereichs Personal, Organisation und Zentrale Dienste, li.), Thomas Wigger vom Personalrat (10. v. li.) und der Gleichstellungsbeauftragten Carina Sienert (3. v. li.) den langjährigen Mitarbeitern im Rahmen einer kleinen Feierstunde für die geleistete Arbeit.

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feierten:

Thomas Bleker, Josef Broering, Reinhard Decker, Roswitha Döking, Ludger Doods, Wiltrud Hellmann, Jürgen Kemper, Martin Ostendorff, Ursula Schröder, Alfons Schroer, Gerhard Spöler, Dieter Tubes, Martina van Wesel und Marietta Vogt.

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten:

Barbara Adams-Heidbrink, Andreas Böckmann, Gerhard Böing, Peter Eisheuer, Claudia Friß, Anna Grütering-Woeste, Thomas Höffer, Anke Knuf, Beate Korus, Doris Kuhlmann, Martina Litwin, Silke Nattefort, Tanja Nobermann, Mechtild Robert-Westhoff, Heike Rottstegge, Barbara Steffen und Andrea Vornholt.