BorkenBZ+

Dülmener Weg: UWG fordert, Sanierung vorzuziehen

Drei Wasserrohrbrüche in 15 Monaten

Mittwoch, 29. Dezember 2021 - 15:00 Uhr

von Borkener Zeitung / Sven Kauffelt

Die UWG-Fraktion im Stadtrat fordert, die Sanierung des Dülmener Weges mit der Erneuerung von Kanal- und Wasserleitungen möglichst zeitlich vorzuziehen. An die Stadtverwaltung hat die Fraktionen einen entsprechenden Antrag auf Prüfung geschickt. Der erneute Wasserrohrbruch zeige, dass die Arbeiten vorgezogen werden müssen.

Foto: Feuerwehr

BORKEN. In der Nacht von Heiligabend zum ersten Weihnachtsfeiertag hat es in Höhe Maaskamp einen Wasserrohrbruch gegeben. Es war bereits der dritte größere Schaden an der dort verlaufenden Hauptwasserleitung in den vergangenen 15 Monaten.Die Sanierung von Straße und Versorgungsleitungen ist nach An...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.