Borken

Diskussion über Kreißsaal in Borken dreht sich im Kreis

Krankenhaus-Chef bekräftigt Schließung

Donnerstag, 18. November 2021 - 19:00 Uhr

von Peter Berger

Der Kreissaal in Borken wird schließen. Nun musste sich Krankenhaus-Geschäftsführer Dr. Björn Büttner im Sozialausschuss dazu äußern.

Foto: Peter Berger

Mitte 2022 soll der Borkener Kreißsaal schließen. Dies hatte das Klinikum Westmünsterland im November 2019 bekanntgegeben. Ein neuer Zeitpunkt wurde seitdem nicht genannt.

BORKEN Der Kreißsaal im St.-Marien-Hospital wird in absehbarer Zeit schließen. Das machte Krankenhaus-Geschäftsführer Dr. Björn Büttner am Mittwoch im städtischen Sozialausschuss nochmals deutlich. „Ich sehe keine Möglichkeit, den eingeschlagenen Weg umzukehren“, betonte Büttner vor Kommunalpoliti...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.