Borken

Der steigende Spritpreis trifft nicht nur Tankkunden

Preise für Benzin und Diesel steigen

Mittwoch, 13. Oktober 2021 - 19:00 Uhr

von Sven Kauffelt

Die Preise für Benzin und Diesel steigen weiter. Und das wird aus mehrerlei Sicht ein Problem für Endverbraucher. Denn sie müssen nicht nur mehr für die eigenen Fahrten zahlen, sondern mittelfristig auch an der Supermarktkasse für die höheren Transportkosten.

Die Preise für Sprit sind aktuell – hier ein Foto an der Jet-Tankstelle am Nordring gestern Mittag – hoch wie lange nicht.

BORKEN. Beim Blick auf die Anzeigetafeln der Tankstellen wird Autofahrern aktuell schon mal schwindelig. Knapp 30 Prozent mehr als vor einem Jahr kosten Diesel und Super momentan. „Das macht auch uns nicht glücklich“, sagt Christian Ernst, Geschäftsführer von Avia Klöcker gleich vorab. Denn die Tan...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten