Borken

Demming-Abriss: Neustraße in Gemen wird voll gesperrt

Anwohner werden informiert

Mittwoch, 13. Januar 2021 - 14:30 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die Neustraße in Gemen wird ab kommenden Montag, 18. Januar, für voraussichtlich vier Wochen für den Abriss des ehemaligen Hotels Demming voll gesperrt.

Foto: pd

Das leerstehende Hotel Demming (Mitte) soll abgerissen werden. Insgesamt sind an der Stelle 18 Miet- und Eigentumswohnungen geplant.

GEMEN. Im Frühjahr 2020 hat das Hotel Demming an der Neustraße in Gemen seinen Betrieb eingestellt. Als Nachnutzung soll der Gebäudebestand abgerissen und durch drei Mehrfamilienhäuser mit jeweils sechs Wohneinheiten ersetzt werden. Insgesamt sind 18 Miet- und Eigentumswohnungen geplant.

Anwohner werden informiert

Jetzt wird das ehemalige Hotel abgerissen. Die Anwohner werden durch das Bauunternehmen über die Maßnahme informiert. Die Häuser in der Neustraße seinen zu Fuß aber erreichbar. Entsprechende Absperrungen und Sicherungen würden aufgestellt, teilt die Stadtverwaltung Borken mit.

Mehr zum Thema:

Bauherr darf Kastanie für Neubau fällen

Neustraße erhält neue Häuserzeile

Altes Hotel soll 18 Wohnungen weichen