Borken

Das sagen die Parteien zum Fall Georg Thiel

Borkener Politiker äußern sich zum Beitragsverweigerer

Samstag, 26. Juni 2021 - 19:00 Uhr

von Borkener Zeitung

Der Fall Georg Thiel, der seit Jahren die Zahlung von Rundfunkbeiträgen verweigert, hat bundesweit Aufmerksamkeit erregt. Die BZ hat die im Borkener Stadtrat vertretenen Parteien gefragt, was sie von dem Thema halten.

Foto: Peter Berger

Benjamin Böhr (CDU)Der Fall eignet sich in keiner Weise für eine Diskussion über Rundfunkbeiträge oder „Staatshandeln“. Der Betroffene sitzt völlig freiwillig in Haft. Er nutzt die Zwangshaft aus politisch motivierten Gründen. Die Erzwingungshaft ist eine Maßnahme im Rahmen der zivilprozessualen Zw...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten