BorkenFREI

Crowdfunding für neues Lichtprojekt in St. Ludgerus

Kirchengemeinde hofft auf Spenden

Dienstag, 30. März 2021 - 10:30 Uhr

von Borkener Zeitung

Die Ludgerus-Kirche in Weseke wird saniert und soll in dem Zuge auch ein neues Lichtkonzept bekommen. Doch dafür benötigt die Kirchengemeinde Spenden. Daher wurde nun ein Crowdfunding-Projekt einegrichtet.

Foto: Sven Kauffelt

WESEKE . „Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht. Und Gott sah, dass das Licht gut war.“ So steht es in Genesis, dem Ersten Buch Mose in der Bibel geschrieben. „Auch wir wollen, dass das Licht in unserer Pfarrkirche St. Ludgerus gut wird“, teilt Pfarrer Andreas Hohn mit. Für mehr Licht benötige die Kirchengemeinde finanzielle Unterstützung, damit die geplante Umsetzung des Lichtkonzeptes im Rahmen der Sanierung umgesetzt werden könne.

Hierzu hat die Kirchengemeinde ein Crowdfunding-Projekt bei der VR-Bank Westmünsterland eingerichtet. Ziel des Projektes ist es, „dass wir neben der Innensanierung auch die Innenbeleuchtung der Pfarrkirche sanieren und nach energetischen Standards verbessern können. Die Umsetzung dieses Konzeptes mussten wir als Projekt aus der Gesamtmaßnahme der Innensanierung ausplanen“, betont der Pfarrer weiter. „Da wir überzeugt sind, dass die Umsetzung notwendig ist, sammeln wir schon jetzt Spenden, um das Lichtkonzept nach Möglichkeit zeitgleich mit der Innensanierung umzusetzen“, ergänzt Hohn.

Unter dem Projektlink https://vrbankwml.viele-schaffen-mehr.de/es-werde-licht könne jeder spenden. Spenden sind bereits ab fünf Euro möglich. Als Baustein erhalten Spender ein Glaslicht mit einer Innenansicht der St.-Ludgerus-Kirche in Weseke.

Auch die Ausstellung einer Spendenquittung seit möglich. „Allen Unterstützern danken wir bereits an dieser Stelle ganz herzlich“, betont Hohn.

Nach Vorgesprächen mit dem Kirchenvorstand, dem Architektenbüro, der Zentralrendantur und dem bischöflichem Ordinariat ist ein Finanzierungsplan abgestimmt worden. Der Baubeginn ist für Mai 2021 vorgesehen. Dauer: rund ein Jahr.