Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-1°/6°
Borken

Burlo erhält bald Zuwachs

Stadt Borken und Gemeinde Südlohn-Oeding planen Gebietsanpassung

Freitag, 8. November 2019 - 20:00 Uhr

von Peter Berger

Burlo könnte demnächst größer werden. Die Stadt Borken und die Gemeinde Südlohn-Oeding stehen in Kontakt wegen einer „Gebietsanpassung“. Hintergrund ist die kuriose Situation, dass die kommunale Grenze die Siedlung entlang der Hedwigstraße durchschneidet. Anlieger, die sich seit jeher als Burloer fühlen, aber nördlicher wohnen, gehören offiziell zu Oeding.

Foto: pd

Ende Gelände? Burlo könnte flächen- und einwohnermäßig etwas wachsen, wenn eine Vereinbarung der Stadt Borken mit dem kommunalen Nachbarn Südlohn-Oeding zustande kommt.

BURLO/OEDING. Im Borkener Rathaus bestätigte man auf BZ-Anfrage die Überlegungen. Die Gemeindegrenze durchschneide die Bauzeile nördlich der Hedwigstraße, wodurch die städtebauliche als auch erschließungstechnische Entwicklung deutlich erschwert werde, erläuterte Pressesprecher Markus Lask. Auch er...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten