Borken

Billig-Baumarkt zieht in die Boumannstraße

Kette „Sonderpreis Baumarkt“ mietet ehemalige Fläche von Zweirad Busch

Donnerstag, 17. Januar 2019 - 10:00 Uhr

von Sven Kauffelt

Neuzugang in der Boumannstraße: Die Kette „Sonderpreis Baumarkt“ eröffnet voraussichtlich im April einen Markt beim E-Center Wilger.

Foto: Sven Kauffelt

Der „Sonderpreis Baumarkt“ zieht in die ehemaligen Räume von „Zweirad Busch“.

BORKEN. Die Kette „Sonderpreis Baumarkt“ eröffnet voraussichtlich im April eine Filiale in Borken. Wie die Eigentümerfamilie Wilger gegenüber der Borkener Zeitung bestätigt hat, mietet die Baumarktkette die rund 900 Quadratmeter große ehemalige Fläche von „2Rad Busch“ in dem Einzelhandelskomplex an...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.