Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/27°
Borken

Bick kämpft weiter für Inklusion

Stellvertretender Schulleiter der Montessori-Gesamtschule geht in den Ruhestand

Mittwoch, 11. Juli 2018 - 20:00 Uhr

von Jacqueline Beckschulte

Nach 28 Jahren an der Montessori-Gesamtschule geht der stellvertretende Schulleiter Hans-Werner Bick in den Ruhestand. Eine Herzensangelegenheit des Sonderpädagogen: die Inklusion.

Foto: Beckschulte

Bald schließt Hans-Werner Bick, stellvertretender Schulleiter der Montessori-Gesamtschule, ein letztes Mal die Eingangstür des Schulgebäudes.

BORKEN. Der Weg behinderter Kinder ist vorgezeichnet: Förderkindergarten, Förderschule, danach in einer Behindertenwerkstatt arbeiten, und wenn sie Glück haben, wohnen sie in einem Behinderten-Wohnheim. So beschreibt Hans-Werner Bick, stellvertretender Schulleiter der Montessori-Gesamtschule, den L...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten