Borken

Bewirtung im Burloer PGZ ist gesichert

Gemeinde schließt Vertrag mit Getränke Puk

Donnerstag, 6. August 2020 - 19:00 Uhr

von Markus Schönherr

Der Veranstaltungsbetrieb im Burloer Pfarrgemeindezentrum ist gesichert. Die Kirchengemeinde St. Ludgerus hat einen Pachtvertrag mit Getränke Puk geschlossen. Der Borkener Betrieb übernimmt die Bewirtung im PGZ. Die Zeit der Ungewissheit ist damit zu Ende.

Foto: Klaus Bunse

Kirchliche und private Feiern und Veranstaltungen finden im Burloer PGZ statt. Für die Bewirtung sorgt ein neuer Pächter.

BURLO. Die Kirchengemeinde St. Ludgerus hat einen neuen Pächter für das Pfarrgemeindezentrum in Burlo (PGZ) gefunden. Der Borkener Betrieb Getränke Puk wird die Bewirtung übernehmen. Pater Andreas Hohn OMI von der St.-Ludgerus-Gemeinde hat am Mittwochabend den Pachtvertrag unterschrieben.Gute Lösun...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten