Borken

Bauherr darf Kastanie für Neubau fällen

Demming-Projekt

Freitag, 8. Januar 2021 - 10:00 Uhr

von Peter Berger

Im Zuge der Neuplanung für die Demming-Fläche im Gemener Ortskern darf der Bauherr einen von drei Kastanienbäumen an der Ahauser Straße fällen. Das hat ein Baumgutachten ergeben, das nun vorliegt.

Foto: Stadt Borken

Der mittlere der drei Bäume ist laut Gutachter nicht mehr standsicher und darf gefällt werden.

GEMEN. Wie berichtet, soll das ehemalige Hotel Demming, das im Frühjahr 2020 seinen Betrieb eingestellt hat, abgerissen werden. Stattdessen sind drei zusammenhängende Mehrfamilienhäuser mit jeweils sechs Miet- und Eigentumswohnungen geplant. Der Ausschuss für Planen und Bauen favorisierte in seiner...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten