Borken

BZ-Interview mit Ralf Meyer über Seelsorge im Corona-Jahr

Seelsorger an der Jugendburg und in St. Remigius

Dienstag, 29. Dezember 2020 - 20:00 Uhr

von Peter Berger

Seinen Einstieg in sein neues Amt hat sich Ralf Meyer anders vorgestellt. Gegenüber BZ-Redakteur Peter Berger gibt der Seelsorger an der Jugendburg und in St. Remigius Auskunft über sein Corona-Jahr.

Foto: Schmidt

Ralf Meyer im Innenhof der Jugendburg. Seit April erlebte er hier ein Auf und Ab an Stimmungen und Herausforderungen.

BZ: Sie sind im Frühjahr als neuer Burgkaplan gekommen. Wie haben Sie sich in diesem Corona-Jahr eingelebt?Meyer: Das war nicht der Sprung ins kalte Wasser, sondern eher so ein Stück-für-Stück-Vorantasten. Einige Mitarbeiter habe ich erst nach ein paar Wochen kennengelernt, weil die ja zeitweise zu...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten