BorkenFREI

Autohof-Wirtin eröffnet Kneipe in Burlo

Ehemalige Klosterpforte

Mittwoch, 13. Oktober 2021 - 11:24 Uhr

von Sven Kauffelt

Für die Gaststätte Klosterpforte gibt es eine neue Pächterin: Monika Dygner vom Autohof in Weseke übernimmt die Kneipe.

Foto: BZ-Archiv

Die ehemalige Klosterpforte (hier ein Archivbild) steht seit einigen Jahren leer.

BURLO/WESEKE. Monika Dygner, bekannt als Wirtin des „Autohofs“ in Weseke, ist neue Pächterin der ehemaligen Klosterpforte in Burlo. Wie die Hauseigentümer Benedikt Kisner und Patrick Kruse bestätigen, ist der Mietvertrag bereits unterzeichnet.

Die Wiedereröffnung der Gaststätte ist für Dezember geplant, bis dahin sollen noch kleinere Renovierungsarbeiten erfolgen. Dygner betreibt die Kneipe dann ohne ihre Autohof-Partnerin Katja Müller-Lübke, wie diese gegenüber der BZ erklärte.