Borken

Apotheke am Klinikum spendet für Chor-Singschule

Statt Kalendern gibt‘s Geld für Musik

Sonntag, 22. November 2020 - 16:30 Uhr

von Sven Kauffelt

Die Inhaberin der Apotheke am Klinikum unterstützt die Arbeit der Chor-Singschule St. Remigius mit 1500 Euro.

Foto: Sven Kauffelt

Propst Christoph Rensing, Apothekerin Gabriele Overwiening, Fördervereinsvorsitzender Sebastian Büscher und Kantor Thomas König.

BORKEN. Gabriele Overwiening, Inhaberin der Apotheke am Klinikum, hat der Chor-Singschule der Kirchengemeinde St. Remigius 1500 Euro gespendet. „Früher habe ich Kalender verschenkt, aber ich wollte mit dem Geld lieber etwas Gutes tun“, sagt die Apothekerin. Propst Christoph Rensing, Sebastian Büsch...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten