BorkenBZ+

Andrea Birnbaum über die Kraft des Meerrettichs

Was die Heilpflanze des Jahres 2021 alles kann

Donnerstag, 8. April 2021 - 06:00 Uhr

von Nina Wickel

Der Meerrettich ist zur Heilpflanze des Jahres 2021 ernannt worden. Wir haben mit der Kräuterpädagogin Andrea Birnbaum über die Pflanze gesprochen, die unter anderem bei Erkältungskrankheiten und Blasenentzündungen helfen kann.

Foto: dpa

Frische Meerrettichwurzeln halten sich bis zu vier Wochen im Kühlschrank. Enthaltenes Senföl sorgt für Tränen, wenn man die Wurzeln raspelt oder schält.

BORKEN. Vielen ist Meerrettich „nur“ als Gewürz bekannt. Dass diese Wildpflanze aber viel mehr kann, weiß Andrea Birnbaum. Die Kräuterpädagogin aus Borken kennt sich gut mit der Heilpflanze des Jahres 2021 aus. Dazu ist der Meerrettich (Armoracia rusticana) nämlich ernannt worden. „Der Meerrettich...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten