Borken

Altes Hotel soll 18 Wohnungen weichen

Donnerstag, 26. November 2020 - 19:00 Uhr

von Peter Berger

Anstelle des Hotels Demming, das im vergangenen Frühjahr seinen Betrieb eingestellt hat, sollen im Gemener Ortskern drei Mehrfamilienhäuser á sechs Wohnungen errichtet werden.

Foto: Peter Berger

Der Eigentümer plant mit einem Investor den Bau von drei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 18 Wohnungen.

GEMEN. Über das Vorhaben sprechen am kommenden Mittwoch die Mitglieder des städtisches Ausschusses für Planen und Bauen. Der Grund: Weil an einer Seite eine Baugrenze überschritten wird, ist formal eine Befreiung von den Festsetzungen des geltenden Bebauungsplans erforderlich. Die Stadtverwaltung h...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten