Borken

Abenteuer Wildcampen ist in der Region tabu

Thema des Tages: Campen / Schlafen in Wald und Wiese

Mittwoch, 17. Juni 2020 - 16:17 Uhr

von Sven Kauffelt

Campen wird immer beliebter. Doch wo darf man eigentlich einfach so sein Zelt aufbauen? Im Wald nicht, aber ist es auf einer Wiese im Kreis Borken möglich? Wir haben die rechtlichen Fragen einmal abgefragt.

Foto: trek6500 - stock.adobe.com

Wild zelten ist in NRW verboten – außer man findet einen gastfreundlichen Landwirt.

BORKEN. Mikro-Abenteuer heißt ein Trend, der sich gerade in Corona-Zeiten großer Beliebtheit erfreut. Kern des Ganzen: Man muss nicht auf Weltreise gehen, in keine exotischen Länder fliegen, um Abenteuer zu erleben. Das, so das Konzept, kann man auch vor der eigenen Haustür. Darüber gibt es – natür...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten