Reken
Autorenlesung am 15. April
15.02.2016

Statistik der Bücherei in Groß Reken

Die Kinder in Groß Reken scheinen gerne zu lesen: In der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Heinrich sind im vergangenen Jahr nämlich besonders viele Kinderbücher ausgeliehen worden. Die nächste Autorenlesung in der Bücherei ist am 15. April.

GROSS REKEN (pd). Die Ausleihzahlen im Jahr 2015 sind gestiegen. Besonders Kinderbücher waren stark gefragt: Die statistischen Zahlen der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Heinrich (KÖB) in Groß Reken können sich sehen lassen.

 

Werbung

53 ehrenamtliche Mitarbeiter

Im Jahr 2015 war die Bücherei an 758 Stunden geöffnet, das sind 16 Stunden in der Woche. Dieses Arbeitsaufkommen bewältigen 53 ehrenamtliche Mitarbeiter. Im Team arbeiten alle Generationen im Alter von 14 bis über 70 Jahre zusammen.

Im vergangenen Jahr seien 61 Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen veranstaltet worden, heißt es in einer Pressemitteilung. Besonders gut besucht worden sei das Kinder-Piratenfest mit 75 Kindern sowie Kleinkindervorlesestunden, die jeden dritten Freitag im Monat stattfinden.

Die Bücherei St. Heinrich hat einen Bestand von 9723 Medien, darunter auch „Onleihe“. Diese wurden mehr als 29.000 Mal genutzt – im Jahr 2014 waren es rund 27.000 Ausleihen per Internet gewesen. Seit 2015 besteht auch die Möglichkeit, Medien online (Download auf den PC, den MP3-Player oder den E-Book-Reader) in der Regel für zwei Wochen zu beziehen. Fast 1500 Mal wurde davon in Groß Reken Gebrauch gemacht.

 

Mehr Kinderbücher ausgeliehen

1675 Medien wurden 2015 angeschafft. Dazu zählen neueste Romane, Sachbücher, Musik-CDs und DVDs, Kinder- und Jugendbücher, Konsolen- und Brettspiele sowie Zeitschriften. Viele Titel werden auch als Hörbücher angeschafft.

Während die Ausleihzahlen in allen Bereichen konstant blieben, gab es bei den Kinderbüchern einen enormen Anstieg. Es wurden gegenüber dem Vorjahr über 550 Ausleihen mehr registriert. Um den Kindern ein noch besseres Angebot zu unterbreiten, wurde der Sachbuchbereich vor ein paar Wochen erweitert. So wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt 25 tiptoi-Bücher und zwei tip-toi-Spiele angeschafft. Die Ausleihe der tiptoi-Bücher ist ein großer Erfolg.

Für „Superleser“ wurde eine neue Lesereihe angeschafft. Sachbücher (Star Wars, Dino, Safari, Piraten, Wissen über Haie und Vulkane) können in der Bücherei ausgeliehen werden.

 

Autorenlesungen und Kinderfest

Auch in diesem Jahr sind Veranstaltungen geplant. Neben den Vorlesestunden wird es ein „Cowboy und Indianer“-Kinderfest geben. Auch Autorenlesungen (am 15. April Stefan Holtkötter und im November Anja Bilabel) sind vorgesehen. Höhepunkte sind die Teilnahme am Kinder- und Familienfest im Sommer, das auf dem Gelände am Berghotel Hohe Mark stattfindet, sowie der Buchsonntag (20. November). 

Das Büchereiteam steht allen Lesern an sieben Tagen in der Woche zur Seite. Die Öffnungszeiten sind ebenfalls auf der Internetseite zu finden.

www.buecherei-reken.de

Autor: privat
Tel: 02861/944163

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Kommentare (0)

Login

Für bereits registrierte User:
Neue Registrierung

Einzelne Services und Angebote stellen wir nur registrierten Lesern zur Verfügung.
Eine Registrierung kostet Sie keinen Cent.
Informationen zu Registrierung, Buchung und Anmeldung erhalten Sie hier.

Foto-Aktionen

Wettbewerb der Borkener Zeitung
11.08.2016

Bundesliga-Trainer

Werbung

Lokalnachrichten im Film

Werbung
Werbung

Facebook

Twitter

Werbung