Reken
Rat soll Strategiekonzept beschließen
17.02.2016

Künftige Nutzung der Overbergschule in Groß Reken wird beraten

Wie geht es mit dem Gebäude der Overbergschule in Große Reken weiter und wer soll die freiwerdenden Räume nutzen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Rat der Gemeinde am Donnerstag, 18. Februar. Beginn der Sitzung ist um 17 Uhr.

REKEN (pd). Mit dem Konzept zur Umnutzung des Gebäudes und der Neugestaltung des Außenbereichs der Overbergschule beschäftigt sich der Rat der Gemeinde Reken am morgigen Donnerstag, 18. Februar. Die Beratungen beginnen um 17 Uhr.

 

Werbung

Zum Hintergrund

Im November war im Rat die Erweiterung der Sekundarschule Hohe Mark beschlossen worden. Dadurch sei gewährleistet, dass die Sekundarschule künftig ihren Betrieb ausschließlich an einem Standort haben werde, heißt es. Darüber hinaus bestehe mit der Baufertigstellung im Sommer 2016 die Möglichkeit, die verbleibenden beiden Klassen der Hauptschule ebenfalls am Standort der Sekundarschule zu unterrichten.

 

Künftige Nutzung des Gebäudes

Wie geht es mit dem Gebäude der Overbergschule weiter? Als Vereins- und Bildungszentrum sowie als Kindertagesstätte werden Teile bereits genutzt. Weitere Ideen hat die Verwaltung bei der Haushaltseinbringung vorgestellt (die BZ berichtete).

Im Dezember sei die Verwaltung über ein Sonderprogramm des Landes NRW im Bereich des Städtebaus mit einem Volumen von 72 Millionen Euro informiert worden. Das Programm ziele auf investive Maßnahmen, die einen städtebaulichen Charakter hätten und für die Öffentlichkeit zugänglich seien. Die Integration von Jugendlichen, Migranten, Flüchtlingen und sozial Schwächeren sei Bestandteil des Förderprogramms. Förderfähig sind investive Ausgaben für Einrichtungen. Dazu gehöre der Umbau von Wohn- und Nichtwohngebäuden für Zwecke der Bildung, heißt es.

Nach Vorprüfung und Rücksprache werde die Teilnahme am Förderprogramm mit einem Projektantrag zur Umnutzung des Gebäudes der Overbergschule von der Verwaltung ausdrücklich befürwortet.

Autor: privat
Tel: 02861/944163

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Mehr zu dem Thema

Kommentare (0)

Login

Für bereits registrierte User:
Neue Registrierung

Einzelne Services und Angebote stellen wir nur registrierten Lesern zur Verfügung.
Eine Registrierung kostet Sie keinen Cent.
Informationen zu Registrierung, Buchung und Anmeldung erhalten Sie hier.

Lokal-Derby

Werbung

Lokalnachrichten im Film

Werbung
Werbung

Facebook

Twitter

Werbung